Katja im Regen | Teil 2

“And the walls kept tumbling down in the city that we love. Great clouds roll over the hills, bringing darkness from above. But if you close your eyes, does it almost feel like nothing changed at all? And if you close your eyes, does it almost feel like you’ve been here before?”

 

Nach unserem Spaziergang in der Stadt machten wir beide uns auf den Weg nach draußen. Das Grün dieser Gräser war der perfekte Komplementärkontrast zu Katja’s Haartuch. “Einfach mal was anderes” war die Devise. Ich mag Katja’s Stil – anders, aber trotzdem schön. Und einfach Katja selbst. Würde ich meinen Kunden vorschlagen “zieht euch mal so an!”, würden sie sich verkleiden. Aber sie machts von alleine und es passt einfach. Ich finde, es hat was von ner Dschungel-Safari, oder nicht?