Sonnenschein Bianca

Für Bibs find ich tausend Bezeichnungen, die wie auf sie zugeschnitten sind. Sie ist so ein bildhübscher Strahlemensch, immer Glücklich und einfach zum Knuddeln. Sonnenschein triffts für dieses Shooting aber wahrscheinlich am Besten:

 

Eigentlich haben wir uns getroffen, um biometrische Bilder für ihren Ausweis zu machen, aber ich hab kläglich versagt. Mit Lichtaufbau und Blitzanlagen hab ichs nicht so – abgesehen davon, dass wir sowieso kein Blitzsystem hatten. Mit zwei Lampen gabs dann irgendwie ständig Schatten im Gesicht und nach ungefähr ner Stunde waren wir beide ziemlich deprimiert.

 

Kurzerhand haben wir uns dann einfach entschlossen, abzubauen und das zu machen, was wir können: Fröhliche Bilder im Freien. Also gings durchs Lohmühlgässchen in die Wiesentstraße zu den Fischkästen (wo ich eeeeendlich mal war, nachdem ich da ewig hin wollte – und ich wollte kaum noch weg! ;D). Von der Wiesentstraße aus weiter durch die Hauptstraße und deren Nebengässchen hinter der Martinsschule vorbei in den Stadtpark unter so nen mega Baum, wo wir so viel Glück mit dem Wind hatten – der hat so schön mit Bibs’ langen Haaren gespielt <3 … Weiter auf die Stadtmauer und zurück ins Büro. Uns gings schon viel besser als vor dem Ausflug in die Stadt.

 

Ausklingen lassen haben wir den wunderbar produktiven Abend dann auf dem Annafest bei nem Crèpes und ner Spezi. Danke, liebste Bianca, für deine wunderschöne Persönlichkeit! :*

 

 

mein iPad-Hintergrund <3 :