Susanne

Susanne hat sich auf meinen spontanen Shootingaufruf gemeldet, als ich so euphorisch wegen des Frühlingswetters war. Gleich zwei Tage später trafen wir uns bei ihr Zuhause und gingen gleich um die Ecke zu einem schönen Magnolienbaum. Ich wollte schon eeeeewig mal an ner Magnolie shooten und deswegen war das Pflichtprogramm… Der Hut, den ich mir gekauft habe (und den ich wahrscheinlich wieder nicht tragen werde – wie all meine anderen Hüte auch), passte perfekt zu Susannes dunkelblauem Kleid. Auf dem Weg in den Innenhof blitzte die Sonne so schön über die Klostermauer, sodass wir hier einen kurzen Zwischenstopp machen mussten. Ich liiiiiebe dieses Gegenlicht! Naja, und IM Innenhof erwartete uns eine rosa Blütenpracht! Das war so schön da, ich bin fast ausgeflippt! Gegenlicht und Blüten und mega schönes Wetter und eine schöne Kundin und und und … ein perfekter Abend! 😉